Dienstag, 24. Juli 2012

Zur Einschulung

brauchte eine Kindergartenmutter eine Karte! Ich habe mich von Sina, einer Stempelperlenkollegin, inspirieren lassen und habe diese Karte gebastelt:

Die Wellen der Buntstifte habe ich mit dem Wellenoval gemacht. Ansonsten habe ich noch Designerpapier in verschiedenen Farben, Farbkarton in glutrot, savanne und flüsterweiß und einen Stempel aus dem GastgeberInnenset " Alles Gute zum Geburtstag" gebraucht.
Jetzt muß ich mich mal um`s Essen kümmern! Wir sind mit der Ernte angefangen, dass heißt: Es gibt jede Menge hungrige Männer!!!

Bis bald, Eure Julia!

Kommentare:

  1. Oh, die ist ja süß liebe Julia! Gefällt mir richtig gut! Eine ganz hübsche Idee zur Einschulung :)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Wow - die ist ja toll!
    Wunderschön! Ich bin total begeistert!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  3. hihi, die ist ja super genial.
    Genau passend für den Schulanfang.
    Und auch schnell und einfach zu machen.
    Muss ich mir mal abspeichern... grins.

    Danke, fürs zeigen !

    Liebe grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julia,

    ich bin auch grade am Vorbereiten von Einschulungskarten. Die Stifte habe ich mir auch schon überlegt und eine kleine Schultüte für eine Karte gebastelt.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen